Holzschnitzwerkstatt Höhenberg

Mit dem Neubau der Schnitzerei im Dezemberg 2019 hat sich die Werkstatt konzeptionell zu einer Ganztageswerkstatt und einer kombinierten Schnitz- und Flechtwerkstatt entwickelt.

In der Schnitzerei werden vorwiegend Holzschalen aus regionalem Holzbestand geschnitzt. Die Produktpalette umfasst darüber hinaus Brotzeitbretter, Fischsteckerl und Smokeholz zum Grillen, das beim Schnitzen gewonnen und sortenweise abgefüllt wird. Die Schalen und Brotzeitbretter werden mit biologischem Hartholzöl behandelt. Jedes Produkt trägt seine eigene Handschrift und ist ein Unikat.

Instrumentenbau

Im Bereich des Musikinstrumentenbaus entstehen aus heimischem Ahorn die Höhenberger Kinderleiern in pentatonischer und diatonischer Ausführung sowie das Höhenberger Elfenkind.

Flechtwerkstatt

In der Flechtwerkstatt flechten wir mit unseren eigenen Händen und kombinieren dabei verschiedene Naturmaterialien. So geben wir unseren Sitzmöbeln, Sichtschutzwänden, ovalen- Hänge- oder Wandkörben und weiteren Accessoires ausgefallene, individuelle Formen. Unsere unbehandelten Weidenzweige werden somit ökologisch sinnvoll zu nachhaltigen Nutzgegenständen weiterverarbeitet.

Die Arbeit mit Naturmaterialien fördert sowohl praktische Handarbeit als auch Kreativität. Sie fordert Konzentration und Fingerspitzengefühl heraus und ist somit von besonderem pädagogischem Wert: Unsere Hände lernen die Widerstände des Materials kennen, während wir beim Formen der Kunstwerke individuelle Kräfte und Fähigkeiten entdecken. Alle unsere Produkte können über unseren Webshop oder direkt über die Schnitzerei erworben werden.

Ansprechpartner:

Bernhard Galler
08086/9313-520, Fax-525
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.