Erste Schritte

Um sich einen ersten Eindruck von Höhenberg zu verschaffen, bietet es sich an, eine unserer Führungen oder Veranstaltungen zu besuchen. Während oder nach den Führungen oder Märkten im Dorf findet sich immer eine Gelegenheit, wichtige Fragen zu klären.

Gerne können Sie dazu unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weiteres Informationsmaterial anfordern.

.

Aufnahmeantrag

Bei konkretem Interesse an einem Wohn- und/oder Arbeitsplatz  in der Lebensgemeinschaft Höhenberg bitten wir Sie vorab telefonisch Kontakt zu uns aufzunehmen, um grundsätzliche Fragen und Aufnahmebedingungen zu klären. Anschließendt senden Sie uns die notwendigen Unterlagen zu. So können wir uns ein Bild von unseren Interessenten machen. Alles Weitere ergibt sich daraufhin im telefonischen Gespräch.

Warteliste

Wenn wir Ihnen nicht gleich einen Platz anbieten können, nehmen wir Sie auf Wunsch in unsere Warteliste auf. Sie erhalten dann regelmäßig Einladungen zu Veranstaltungen und Festen sowie den jährlichen Rundbrief. So bleiben Sie aktiv mit Höhenberg in Kontakt.

 

Wichtig: Erst nachdem Ihre Unterlagen vollständig bei uns eingegangen sind, können wir Sie in die Warteliste der Lebensgemeinschaft Höhenberg aufnehmen.

Sobald ein geeigneter Wohn- und/oder Arbeitsplatz frei wird, melden wir uns bei Ihnen, um alles Weitere zu besprechen.

Probewohnen/-arbeiten: Vor jeder Aufnahme findet ein Probewohnen und -arbeiten statt. Dafür vereinbaren wir einen Termin, sobald es eine konkrete Perspektive auf einen Platz in Höhenberg gibt.

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wohnbereich Höhenberg:
Matthias Waxenberger 08086 9313-0

Wohnbereich Remelberg:
Martina Rachl 08086 9495-397

 

 Die Lebensgemeinschaft Zuhausen

Die Lebensgemeinschaft Zuhausen ist ein inklusives Landwirtschaftliches Sozialprojekt. Seit August 2021 leben dort 8 BewohnerInnen mit Assistenzbedarf zusammen mit MitarbeiterInnen und BetreuerInnen. Ziel der Lebensgemeinschaft ist es, Inklusion zu fördern und eine wertschätzende Haltung gegenüber Mitmenschen, Natur und Tieren zu vermitteln.

Nähere Infos finden Sie auf der Homepage von Zuhausen. Bei Interesse an einem Wohnplatz wenden Sie sich gerne auch an die Lebensgemeinschaft Höhenberg. Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein Wohnsitz in Oberbayern.

 

Wir nutzen auf unserer Website Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Wenn Sie ihre Speicherung ablehnen, kommt es zu Funktionsstörungen bei Login-Prozessen. Alle anderen Funktionen werden davon jedoch nicht beeinträchtigt.